Weg des Pflegeheims zur Zertifizierung durch sanaCERT Suisse

 

 

Der Vewaltungsrat des Alters- und Pflegeheims legte 2018 fest, dass die Zertifizierung durch sanaCERT Suisse erreicht werden soll. SanaCERT Suisse ist eine Nonprofitorganisation welche sich auf die Zertifizierung von Spitälern und Pflegeheime spezialisiert hat (siehe www.sanacert.ch).

 

Bei diesem Verfahren wird durch exerne Auditorinnen und Auditoren das Qualitätsmanagement eines Betriebes systematisch überprüft und bei positiven Resultat dieses auch Zertifiziert. Dieses Verfahren braucht eine ca. zweijährige Vorbereitungszeit. Dabei werden sieben Bereiche an Hand von sanaCERT Standards nach dem Qualitätskreislauf (P-D-C-A) bearbeitet und damit eine echte Qalitätsentwickung in Gang gesetzt, welche den Bewohnerinnen und Bewohner sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt zu Gute kommen.

Folgende sieben sanaCERT Qualitätsstandards wurden bearbeitet:

  • Standard 51 Qualitätsentwicklung

  • Standard 52 Rechte der Bewohnerinnen und Bewohner

  • Standard 53 Pflege und Betreuung

  • Standard 57 Sichere Medikation

  • Standard 61 Infektionsprävention

  • Standard 62 Decubitusvermeidung und Pflege

  • Standard 63 Sturzvermeidung

 

Seit Februar 2020 sind wir erfolgreich durch sanaCERT Suisse zertifiziert. 

  • Instagram

©2020 Loëgarten AG